Tag Archiv: Staufen

Jet, Eurofighter, Flugzeug, Luftwaffe, Bundeswehr, © Pixabay (Symbolbild) Tiefflieger über Staufen waren deutsche Eurofighter-Jets Nun ist außerdem geklärt, warum die beiden Flugzeuge am Freitag so tief über den Breisgau geflogen waren. (…) Bundeswehr, Luftwaffe, Anti-Terror-Kampf, © Pressezentrum Luftwaffe / dpa (Symbolbild) Tief fliegender Jet löst Panik bei vielen Anwohnern im Breisgau aus Nach Augenzeugenberichten war das Flugzeug am Freitagvormittag extrem tief über Staufen vorbeigezogen. (…) Staufen, © baden.fm Weniger Geruchsbelästigungen in Staufen zu erwarten Der örtliche Folienhersteller Bilcare hat auf die anhaltende Kritik einer Bürgerinitiative reagiert. (…) Feuer, Sauna, Staufen, © Polizei RW Sauna in Staufen in Flammen aufgegangen Der Besitzer hatte einen Bauwagen zur Sauna umgebaut und hatte sie gerade angeheizt. (…) Rettungswagen, Blaulicht, © Nicolas Armer - dpa 19-Jähriger stirbt nach Zusammenstoß mit Transporter bei Staufen Auf der Landstraße nach Bad Krozingen hat der Fahrer den jungen Fußgänger offenbar übersehen. (…) © Felix Kästle - dpa Rentner gibt nach Unfall freiwillig den Führerschein ab Ein 92-jähriger Autofahrer hat die Polizei nach einem Unfall in Staufen zum Staunen gebracht. (…) © baden.fm Neue Bodenanhebungen in Staufen Neueste Messungen im Oktober haben ergeben (…) © suals-and-concepts - Fotolia.com Doch keine Geothermie-Bohrung bei Straßburg An anderen Erdwärme-Projekten will der Investor im Elsass aber festhalten. (…) © Xiaoliangge - Fotolia.com Gemeinden aus Südbaden tun sich für High-Speed-Internet zusammen Gute Nachrichten für Internetkunden rund um Bad Krozingen: Der Kurort hat heute zusammen mit fünf weiteren Gemeinden aus dem Umland und (…) Entwarnung nach Gasalarm im Stadtkern von Staufen Offenbar war eine kleine Menge Erdgas in den Keller des Rathausgebäudes geströmt. (…) © TV Südbaden Sparkasse Staufen-Breisach schließt vier Filialen Betroffen sind Oberrimsingen, Hausen, Bollschweil und Ebringen (…) © baden.fm Die Bodenhebungen in Staufen sind leicht zurückgegangen Die Zahl der geschädigten Gebäude ist weiter unverändert (…)