Tag Archiv: öffentlicher Dienst

Warnstreik, Demo, ver.di, © baden.fm Mehrere hundert Beschäftigte streiken in Südbaden Am Mittag große Demo in Freiburg (…) Ver.di, Warnstreik, VAG, Freiburger Verkehrs AG, © baden.fm Bundesweite Warnstreiks haben auch in Freiburg für längere Staus gesorgt Insgesamt haben sich die meisten Pendler diesmal rechtzeitig auf den Stillstand beim Nahverkehr vorbereiten können. (…) Warnstreik, Protest, Ver.di, © Patrick Seeger - dpa (Symbolbild) Warnstreik im öffentlichen Dienst in Südbaden Die Gewerkschaft startet zusammen mit den Mitarbeitern des Kreiskrankenhauses Emmendingen am Mittag mit einer Kundgebung vor dem (…) ver.di, Gewerkschaft, Streik, © dpa Mehr Geld für Angestellte im öffentlichen Dienst der Länder Nach landesweiten Warnstreiks konnten sich die Gewerkschaften mit den staatlichen Arbeitgebern einigen. (…) Diesmal auch in Südbaden: Große Warnstreiks im öffentlichen Dienst Unter anderem legen heute viele Mitarbeiter der Freiburger Uni oder der Autobahnmeistereien ihre Arbeit nieder. (…) Streik, VAG, verdi, Bus, Bahn, Rente; Rente,, © baden.fm Streikwelle am Donnerstag – Freiburg droht der Stillstand Gewerkschaft ver.di kündigt massive Auswirkungen an (…) © baden.fm Auch Landes-Beamte sollen von Tarifabschluss profitieren Für die Angestellten gibt es seit Samstag bereits in zwei Stufen rund 4,6 Prozent mehr Geld. (…) © TV Südbaden Ab Mittwoch weitere Warnstreiks in Emmendingen und Freiburg Unter anderem wollen viele Mitarbeiter der Uni Freiburg ihre Arbeit niederlegen. (…) © vizafoto - Fotolia.com Tarifverhandlungen beim öffentlichen Dienst gehen weiter Die Gewerkschaften möchten mehr Geld und eine bessere Altersvorsorge, die Länder wollen diese eher leicht Kürzen. (…) © TV Südbaden Öffentlicher Dienst in Baden-Württemberg streikt Rund 6500 Angestellte haben im Land heute ihre Arbeit niedergelegt (…) Heute Unterrichtsausfall in Südbaden Die angestellten Lehrer beteiligen sich an den Warnstreiks im öffentlichen Dienst. (…) © ver.di Angestellte im öffentlichen Dienst streiken weiter Morgen sollen auch viele Beschäftige in Südbaden ihre Arbeit niederlegen. (…)