Tag Archiv: Menschen

DRK, Deutsches Rotes Kreuz, Krankenwagen, Notarzt, © Bernd Weißbrod - dpa (Symbolbild) Mehrere Verletzte nach Straßenbahnunfall mit LKW in Freiburg Zurzeit läuft noch die Unfallaufnahme in der Habsburgerstraße. Fünf Personen erlitten leichte Schnittverletzungen. (…) © baden.fm Bombenverdacht in Freiburg – 2800 Menschen könnten betroffen sein Altenheime, Kirchen und Hotels sind im gefährdeten Gebiet (…) London: Dschihadisten töten pro Tag weltweit 170 Menschen Für die meisten Anschläge ist die Terrororganisation Islamischer Staat verantwortlich (…) ©  fmalot - Fotolia.com Wiesbaden: Im Schnitt sterben neun Menschen pro Tag bei einem Verkehrsunfall Auffällig ist der starke Anstieg tödlich verletzter Motorradfahrer (…) ©  drubig-photo - Fotolia.com Berkeley: Millionen Menschen leiden an einer Pollenallergie Eine neue Studie sagt, dass sich deren Zahl bis zum Ende des Jahrhunderts verdoppeln könnte (…) © FrankBirds - Fotolia.com Berlin: Weltkatastrophenbericht 2014 Es wurden weniger Menschen durch Naturkatastrophen getötet (…) © eyetronic - Fotolia.com Genf: Nur die Hälfte aller Menschen erhält eine Rente Von den 178 untersuchten Nationen haben jedoch 45 Länder inzwischen 90 Prozent Rentenabdeckung erreicht. (…) ©  B. Wylezich - Fotolia.com Wiesbaden: Immer mehr Menschen fahren Bus und Bahn Vor allem Fernbusse werden immer häufiger genutzt (…) © mhp - Fotolia.com Weil am Rhein: Sechs Menschen bei Verkehrsunfall verletzt Bei einem Unfall in Weil am Rhein sind sechs Menschen verletzt worden, vier davon schwer (…) © stokkete - Fotolia.com Wiesbaden: Immer weniger wagen Selbstständigkeit Im ersten Halbjahr wurden knapp 65.000 Betriebe angemeldet (…) © Kzenon - Fotolia.com Freiburg: Bessere Versorgung für Menschen mit Behinderung Die Stadt Freiburg hat heute die 10-Jahres-Planung für eine bessere Versorgung und Eingliederung behinderter Menschen vorgelegt. Dabei (…) © Fotolia.com Wiesbaden: Zahl der Sozialhilfeempfänger gestiegen In Deutschland haben wieder mehr Menschen Sozialhilfe bezogen: Ende 2012 waren es rund 343 000 und damit 3,3 Prozent mehr als im (…)