Tag Archiv: Krankheit

© westfotos.de - Fotolia.com Schon jetzt mehr Grippefälle als sonst in einem Jahr Parallel zu Grippe und Erkältungen breiten sich gerade auch Magen-Darm-Infektionen aus. (…) Baden-Württemberg: Grippewelle überrollt das Land Grippefälle haben sich innerhalb der letzen beiden Wochen verdoppelt. (…) © Europa Park Rust: 10.000 Euro Spende für krebskranke Kinder Die Initiative "Tigerherz" unterstützt schwer kranke Kinder und Jugendliche, sowie ihre Familien. (…) Europa: Lärmbelastung nimmt zu Jeder vierte Europäer ist zu viel Lärm ausgesetzt. Das meldet die Europäische Umweltagentur. Vor allem Verkehrslärm sei eine große (…) Deutschland: Antibiotika zu häufig verschrieben Unnötige Einnahme von Antibiotika begünstigt die Entwicklung resistenter Bakterienstämme. (…) Deutschland: Ursache für Seehundsterben gefunden Die Ursache für das massenhafte Sterben von Seehunden in der Nordsee ist gefunden. Ein großer Teil der Tiere hatte eine schwere Grippe (…) Spanien: Ebola-Patientin offenbar außer Lebensgefahr Die Ebola-Patientin aus Spanien ist offenbar außer Lebensgefahr. Bei einem ersten Test wurden keine gefährlichen Viren mehr (…) Dänemark: 12 Menschen nach Wurstverzehr gestorben 12 Menschen sind in Dänemark wegen dem Verzehr von verunreinigter Wurst gestorben. Stichproben der Behörden haben ergeben, dass die (…) Sindelfingen: Krankheitswelle in Ferienlager In einem Ferienlager bei Sindelfingen sind 40 Kinder an Brechdurchfall erkrankt. Sechs von ihnen wurden vorsorglich in eine Klinik (…) © seen - Fotolia.com Waldkirch: Mehr junge Hausärzte müssen her Gerade in den kleinen Gemeinden abseits der Ballungszentren müssen kranke Menschen vielleicht schon bald eine längere Strecke auf sich (…) ©  wusuowei - Fotolia.com Genf: Millionen Menschen sterben an den Folgen von Luftverschmutzung Sieben Millionen Menschen sterben pro Jahr an den Folgen von Luftverschmutzung. Das sind doppelt so viele, wie man bislang befürchtet (…) Berlin: Regierung investiert in Erforschung psychischer Krankheiten Psychische Probleme sind zur Volkskrankheit Nummer 1 geworden. Das hat auch die Bundesregierung eingesehen und gibt deshalb jetzt (…)