Tag Archiv: Internet

© andreanita - Fotolia.com Oxford: Uni sucht freiwillige Pinguin-Zähler Freiwillige sollen im Internet auf hunderttausenden Fotos Pinuine in der Antarktis markieren. (…) Deutschland: Facebook verfolgt ab sofort Webseitennutzung Datenschützer kritisieren die neuen AGB des sozialen Netzwerks, weil die User kein Widerspruchsrecht dagegen haben. (…) Südbaden: Einzelhandel unter Druck Wachsendes Onlineangebot gefährdet immer mehr den regionalen Einzelhandel (…) Bonn: Onlinehandel schafft neue Post-Arbeitsplätze Weil immer mehr Menschen Waren im Internet bestellt, sollen beim Auslieferer über 10.000 neue Stellen entstehen. (…) ©  santiago silver - Fotolia.com Bonn: Deutsche Unternehmen agieren zu sorglos mit dem Internet Mehr als eine Million Computer in Deutschland sollen mit Schadprogrammen infiziert sein (…) © Kzenon - Fotolia.com Rastatt: Prozess in Rastatt – 63-Jähriger bietet 15-Jährige im Internet an Nach der Anklage hatte der Mann im vergangenen Sommer eine einvernehmliche Beziehung zu der Schülerin (…) Berlin: Hackerangriff auf Webseite der Bundesregierung Pro Tag soll es fünfzehn bis zwanzig versuchte Attacken auf die Seiten der Bundesregierung geben. (…) © TV Südbaden Internet: Hacker legen Spielekonsolen-Netzwerke lahm Microsofts Xbox Live und Sonys Playstation Network waren nach Hackerattacke über die Weihnachtsfeiertage nicht zu erreichen. (…) Norkorea: Internet komplett ausgefallen Mitten im Streit mit den USA um einen Hacker-Angriff ist in Nordkorea das Internet komplett ausgefallen. Erst nach neuneinhalb Stunden (…) © Amazon.de Bad Hersfeld: Streik bei Onlinehändler Amazon dauert an Amazon-Mitarbeiter fordern Tarifvertrag nach den Bedinungen des Einzelhandels. Angeblich keine Lieferungsverzögerungen zu erwarten. (…) © panomacc - Fotolia.com Emmendingen: Telekom will Breitbandnetz ausbauen Ursprünglich wollte die Stadt den Internetausbau selbst in die Hand nehmen (…) Washington: Hacker wollen Daten von US-Regierung erbeuten Im Netzwerk von den Mitarbeitern des US-Präsidenten Obama hatte es verdächtige Aktivitäten gegeben. (…)