Tag Archiv: EHC

Der EHC siegt erneut! Der zweite Heimsieg in Folge Der zweite Sieg im neuen Jahr für die Wölfe. Nach einem spannenden und hart umkämpften Spiel gegen Kaufbeuren, kann der EHC sich (…) Erleichterung beim EHC Freiburg – 4:2 Heimsieg gegen Dresden Erster Heimsieg seit Ende November - Tobi Kunz trifft doppelt Die Fans in der Franz-Siegel-Halle hatten endlich mal wieder Grund zu (…) Heimspielniederlage trotz Rekordkulisse für den EHC gegen die Lausitzer Füchse Heimspielniederlage für den EHC Freiburg in der DEL2. Die Wölfe verloren am Abend gegen die Lausitzer Füchse mit 1 zu 3. Torschütze für (…) Derbyniederlage für den EHC gegen Ravensburg   Derbyniederlage für den EHC Freiburg in der DEL2. Die Wölfe verloren am Abend gegen die Ravensburg Towerstars mit 0 zu 3. Die (…) Heimsieg für den EHC Nach 9 Niederlagen in Folge gewinnen die Freiburger gegen  Crimmitschau mit 6:1 Heimspielsieg für den EHC Freiburg in der DEL2. (…) Oberligameister gewinnt DEL2 Auftakt! Die Wölfe holen den Ersten Sieg in der DEL2   Ein phänomenaler Startschuss für die Jungs vom EHC, die die Heilbronner Falken zu Gast (…) Philip Rießle und Marco Wölfl im Interview mit Thomas Philip Rießle und Marco Wölfl vom EHC Freiburg haben uns im Studio besucht. Sie plaudern aus dem Nähkästchen und geben erste (…) EHC Pressekonferenz vor Saisonstart Alle Freundschaftsspiele sind beendet. Die Bilanz: 2 gewonnen, 1 Unentschieden und 6 verloren. Es wurden bewusst starke Gegner gewählt (…) © EHC Freiburg Finnischer Zuwachs für den EHC Freiburg – Iivo Hokkanen Iivo Hokkanen wechselt aus der zweiten finnischen in die zweite deutsche Spielklasse: Seit 2012 schnürte er seine Schlittschuhe (…) © EHC Freiburg Chris Billich fällt wegen Verletzung aus Stürmer Chris Billich hat sich beim Testspiel gegen Rapperswil-Jona schwer am Knie verletzt (…) Neue Trikots für unseren EHC Freiburg Die Vereinsfarben: Blau, Weiß und Rot sind auch bei den neuen Trickots nicht zu übersehen. Doch nicht nur die Farben sind neu (…) Nächster EHC-Spieler verlängert seinen Vertrag Insgesamt halten damit schon 14 Spieler den Wölfen nach dem Aufstieg die Treue. (…)