Tag Archiv: Baggersee

© baden.fm Opfinger Baggersee ist wieder zum Schwimmen freigegeben Bei den Wasserproben haben sich die Befürchtungen von Gesundheits- und Umweltschutzamt nicht bestätigt. (…) Badesee, Baggersee, © Pixabay Interaktive Karte liefert alle Infos über die Badeseen in Südbaden Von der Wassertemperatur bis hin zur Qualität der Seen lässt sich hier auf einen Blick alles in Erfahrung bringen. (…) Algen, Schmodder, Schmutz, © Pixabay Behörden warnen vor giftigen Blaualgen in Badesee bei Endingen Wer momentan im Erlenweiher am Kaiserstuhl badet, riskiert Hautreizungen und Vergiftungen. (…) © baden.fm Wasserqualität in allen Badeseen um Emmendingen einwandfrei Das Gesundheitsamt hat alle 15 Seen im Landkreis vor dem Start der Badesaison unter die Lupe genommen. (…) © Philipp Schulze - dpa Rettungsschwimmer diesen Sommer deutlich stärker gefordert Grund ist die starke Hitze, die viel mehr Menschen an die Badeseen und Flüsse getrieben hat. (…) Schwerer Badeunfall am Hartheimer Baggersee Ein junger Mann war dort auf einen Bagger geklettert und hat sich beim Sturz lebensgefährlich verletzt. (…) Tödlicher Badeunfall in der Ortenau 26-jährige Frau aus Baden-Baden ertrinkt in Baggersee in Rheinau-Freistett (…) © Thaut Images - Fotolia.com Zehn Badeseen in Südbaden zum Entspannen & Spaß haben Das Thermometer soll am Wochenende in Südbaden die Vierzig-Grad-Marke knacken - vielleicht ist in unserer Region sogar ein neuer (…) © Feuerwehr Kenzingen Taucher ziehen ertrinkenden Mann aus Kenzinger Baggersee Er war über eine Stunde im See getrieben - jetzt ist er im Krankenhaus gestorben. (…) © TV Südbaden Deutsche Badestellen sind bedenkenlos Beinahe alle Seen und Flüsse haben eine bedenkenlose Wasserqualität. (…) © TV Südbaden Anklage nach tödlichen Baggersee-Unfällen in Waltersweier erhoben Zuletzt war ein 13-jähriger Junge im Juni 2014 nach einem Hangabsrutsch im Baggersee ertrunken. (…) © TV Südbaden Emmendingen: Wasserqualität aller Badeseen in gutem Zustand Bei allen 15 Seen in der Region konnten die Gutachter dabei keine Mängel feststellen. (…)