© davis - Fotolia.com

Wurde der Brand in Offenburg vorsätzlich gelegt?

© davis - Fotolia.com

Nach dem Kellerbrand in Offenburg geht die Polizei von vorsätzlicher Brandstiftung aus. Das haben die Ermittlungen des Brandsachverständigen ergeben.

Bei dem Feuer waren am frühen Montagmorgen sechs Bewohner verletzt worden, es entstand ein Sachschaden von rund 50.000 Euro.