© apfelweile - Fotolia.com

Washington: USA verlegt weiter Kampfjets nach Polen

Die Krise auf der ukrainischen Halbinsel Krim dauert noch immer an. Inzwischen sollen die USA weitere Kampfjets und Soldaten nach Polen verlegt haben. Russland hatte sich bisher geweigert, seine Truppen von der ukrainischen Halbinsel abzuziehen. Die EU plant bereits jetzt schärfere Sanktionen – etwa Reiseeinschränkungen und Kontensperrungen für bestimmte Personen.
Mit einem Drei-Stufen-Plan will die NATO gegen russische Militäreinsätze auf der Halbinsel vorgehen. Gleichzeitig soll die Regierung in Kiew gestärkt werden. Russland begründet sein Eindringen auf die Krim mit gesetzlosen Zuständen dort und stützt sich auf den Rückhalt der örtlichen Bevölkerung.