©  wusuowei - Fotolia.com

Peking: China ruft Smogalarm aus

In China herrscht Alarmstufe Orange. Die Behörden im Norden und in den mittleren Regionen des Landes haben rund 400 Millionen Menschen vor extremen Smog gewarnt. Die Luftwerte für den gefährlichen Feinstaub haben heute in Peking das 17- bis 20-fache des empfohlenen Grenzwertes erreicht. Die Alarmstufe Orange ist die zweithöchste in China. Der Smog hält bereits seit Tagen den Norden und Osten des Landes im Griff.