© SOMATUSCANI - Fotolia.com

Oslo: Jeder zweite Pilot im Cockpit eingeschlafen

© SOMATUSCANI - Fotolia.com

Jeder zweite Pilot ist beim Fliegen schon einmal eingeschlafen. Das hat eine Umfrage unter norwegischen Piloten ergeben. 50 Prozent der 389 befragten Kapitäne haben angegeben, schon einmal im Cockpit eingeschlafen zu sein. Der Autopilot hat in diesem Fall dann das Fliegen übernommen. Der Vize-Chef des Pilotenverbands, Aleksander Wasland begründete das erschreckende Ergebnis mit der Übermüdung der Piloten. Seit Jahren würden die vorgeschriebenen Ruhezeiten aus Kostengründen zusammengestrichen.