© bendesign.com - Fotolia.com

New York: Flüchtlingsdrama in Syrien

Der andauernde Syrien-Konflikt verursacht das größte Flüchtlingsdrama der Welt. Das sagen die Vereinten Nationen, die inzwischen von neun Millionen vertriebenen Syrern sprechen. Das sind mehr als 40 Prozent der Bevölkerung des Landes. Allein 2,5 Millionen Syrer sind ins Ausland geflohen. Mindestens die Hälfte der Vertriebenen Syrer sind Kinder.