Madrid: Drei weitere Ebola-Verdachtsfälle in Spanien

In Spanien werden drei weitere Menschen wegen des Verdachts auf Ebola im Krankenhaus behandelt. Betroffen sind der Ehemann der bereits erkrankten Pflegerin, eine weitere medizinische Fachkraft der Klinik in Madrid und ein Reisender aus Westafrika. Europa ist alarmiert – auch in Deutschland wird die Entwicklung in Spanien mit großer Aufmerksamkeit beobachtet.