©  nazlisart - Fotolia.com

Kiew: Turtschinow will sich Westeuropa stärker annähern

Der Übergangspräsident der Ukraine Turtschinow will sich dem Westen Europas stärker annähern. Das sagte er in einer Ansprache an die Nation. Gleichzeitig betonte er die ernste Lage in dem Land. Die Ukraine sei von der Pleite betont, sagte Turtschinow. Um die Haushaltsprobleme des Landes zu lösen, hoffe die Interimsregierung auch auf Unterstützung der EU. Heute kommt das Parlament zu einer Sondersitzung zusammen. Bis morgen soll die komplette Übergangsregierung stehen.