©  nazlisart - Fotolia.com

Kiew: Janukowitsch beantragt Sondersitzung

Die Regierung in der Ukraine geht in die Offensive. Bei einer Sondersitzung soll heute über den Rücktritt des unbeliebten Regierungschefs Nikolai Asarow entschieden werden. Beobachter sehen ihn als Opfer von Staatschef Viktor Janukowitsch, um die Straßenschlachten in Kiew zu beenden und die Demonstranten zu beruhigen. Am Abend läuft ein Ultimatum der Opposition ab. Sie fordert den Rücktritt der Regierung.