©  jorisvo - Fotolia.com

Brüssel: EU stoppt Förderprogramme in der Schweiz

Nach der Volksabstimmung zur Begrenzung der Zuwanderung bekommt die Schweiz ersten Gegenwind aus Brüssel. Die Europäische Union hat die Verhandlungen über zwei Förderprojekte mit der Schweiz auf Eis gelegt: das Studenten-Austauschprogramm Erasmus Plus und das milliardenschwere Forschungsprogramm Horizon 2020. Hintergrund sei die jüngste Ankündigung der Schweiz, dem neuen EU-Mitgliedsland Kroatien wegen des Zuwanderer-Referendums ein Arbeitsmarktabkommen zu verweigern.