© TV Südbaden

Amsterdam: Vogelgrippe in den Niederlanden breitet sich aus

© TV Südbaden

In den Niederlanden breitet sich die gefährliche Vogelgrippe weiter aus. Inzwischen ist ein dritter Geflügelhof betroffen. Rund 10.000 Tiere müssen getötet werden. In einem anderen Betrieb waren schon rund 43.000 Legehennen mit dem Virus H5N8 infiziert. Die grassierende Vogelgrippe in den Niederlanden hat auch Auswirkungen auf die Eierproduktion. Das Land ist der größte Eierproduzent in Europa – Deutschland wiederum der größte Abnehmer.