© Fotolia.com

Amsterdam: Herbststürme fordern erste Todesopfer

Die heftigen Herbststürme in Europa haben die ersten Todesopfer gefordert: In Amsterdam ist eine Frau von einem umstürzenden Baum erschlagen worden. In Großbritannien wurde ein 17-jähriges Mädchen in einem Wohnwagen von einem Baum getroffen. In der Nähe von Köln und Gelsenkirchen kamen drei Menschen ums Leben. An vielen Flughäfen mussten außerdem Flüge gestrichen werden. Vereinzelt kam es zu Stromausfällen.