© TV Südbaden

Vier Verletzte bei Unfall bei Umkirch

Bei einem Unfall auf der B 31 bei Umkirch sind am Donnerstagabend vier Menschen verletzt worden, zwei davon schwer. Ein Autofahrer kam plötzlich auf die Gegenfahrbahn, streifte ein entgegenkommendes Auto und prallte mit einem weiteren Wagen zusammen. Der Fahrer dieses Autos und der Unfallverursacher wurden in ihren Fahrzeugen eingeklemmt und schwer verletzt. Im dritten Auto gab es zwei Leichtverletzte. Die B 31 musste mehr als zweieinhalb Stunden voll gesperrt werden.

© TV Südbaden