© fotolia.com

Verbrannte Maultaschen lösen Feuerwehreinsatz aus

Ein Topf Maultaschen hat am 1. Mai in Heitersheim für einen Feuerwehreinsatz gesorgt. Wie uns die Polizei erst am Montag mitteilte, hatte ein Mann auf seinem Herd einen Topf mit Maultaschen vergessen und war dann vermutlich eingeschlafen. Ein Mitbewohner hörte den Feuermelder und rief die Feuerwehr. Der Wohnungsinhaber musste wegen des Verdachts auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus. Der Sachschaden war gering.

© fotolia.com