© nmann77 - Fotolia.com

USA: Fitch droht US-Regierung mit Verlust von Spitzenrating

Für die USA könnten Kredite bald teurer werden. Die Ratingagentur Fitch hat den Vereinigten Staaten damit gedroht, die Kreditwürdigkeit herunterzusetzen und die Spitzennote Triple A zu entziehen. Hintergrund ist der Streit um den US-Haushalt und die damit drohende Zahlungsunfähigkeit. Sollten sich Demokraten und Republikaner nicht einigen, erreichen die USA morgen die Schuldengrenze und dürfen kein Geld mehr ausgeben. Fitch befürchtet, dass die Regierung ihre Angestellten im schlimmsten Fall nicht mehr bezahlen kann und Sozialleistungen für die US-Amerikaner ausbleiben.