© pegbes - Fotolia.com

Über 4000 Kinder letztes Jahr in Deutschland mißhandelt

Es sind erschreckende Zahlen: In Deutschland wurden im vergangenen Jahr rund 4.200 Kinder misshandelt oder sexuell missbraucht. Das geht aus der heute veröffentlichten Kriminalstatistik vor. Allerhöchste Zeit etwas zu ändern, sagte Rainer Becker von der Deutschen Kinderhilfe. Er nennt diese Zahl das Leider derjenigen, die sich am wenigsten selbst schützen können und denen nicht der Schutz gegeben wurde, die ihnen die Gesellschaft schuldig ist. In einigen Bereichen konnte ein leichtes Absinken der Betroffenenzahlen festgestellt werden, doch das sei längst nicht genug. Becker fordert die Justiz dazu auf, das Mindestmaß bei allen gegen Kinder gerichteten Straftaten auf ein Jahr Freiheitsstrafe zu erhöhen und auch alle deutlicher als Verbrechen zu qualifizieren. Knapp die Hälfte der misshandelten Kinder war noch nicht einmal 7 Jahre alt.

© pegbes - Fotolia.com