© Felix Abraham - Fotolia.com

Todtnau: Autofahrer schlittert in Schulkind

© Felix Abraham - Fotolia.com

Auf glatter Fahrbahn hat am Montagmorgen ein junger Autofahrer einen 11 Jahre alten Schüler mit seinem Wagen erfasst. Der Mann war von Todtnau in Richtung Schönau unterwegs gewesen, als er in einer Kurve ins Schleudern geriet. Dabei schlitterte er auf den verschneiten Gehweg, wo das Kind gerade auf dem Weg zum Unterricht war. Glücklicherweise kam das Fahrzeug nach dem Aufprall sofort zum Stehen, sodass das Kind lediglich in einen weichen Schneehaufen geschleudert wurde. So kam es laut Polizei mit einer Prellung am Bein davon.