© TV Südbaden

Titisee-Neustadt: Gedenken an Brandkatastrophe

In Titisee-Neustadt wird heute an die Brandkatastrophe vor genau einem Jahr erinnert. Am 26. November 2012 war ein Feuer in einer Behinderten-Werkstatt ausgebrochen.
14 Menschen waren ums Leben gekommen. Auslöser des Unglücks war ein Gasofen, der zum Heizen aufgestellt war. Um 17 Uhr heute wird es einen Gottesdienst im Ortsteil Neustadt geben, an dem Überlebende, Angehörige und damalige Rettungskräfte teilnehmen. Foto-, Film und Tonaufnahmen sind verboten.