© TV Südbaden

Teningen: SG siegt dank ordentlicher 2. Hälfte

Die Handballer des südbadischen Drittligisten SG Köndringen-Teningen haben ihr Heimspiel am Samstagabend mit 34:26 gegen die Gäste aus Friedberg gewonnen. Ausschlaggebend dafür war vor allem die zweite Halbzeit, in der das Team von Ole Andersen in der Defensive kompakter stand und mit Torhüter Andreas Holz einen sicheren Rückhalt hatte. Auch in der Offensive, die zuletzt vor allem auswärts immer wieder Abschlussschwächen offenbarte, zeigte sich die SG zunehmend treffsicher, so dass auch das Ergebnis in der Höhe am Ende in Ordnung geht.

Mit diesem Sieg steht Köndringen-Teningen nach 21 Spielen und einem Punkteverhältnis von 22:20 auf Tabellenplatz sieben in der 3. Handball-Bundesliga Süd. Einen Spielbericht von der Partie, sowie ein Studiogespräch mit SG-Trainer Ole Andersen, sehen Sie am kommenden Montag – stündlich ab 18.30 Uhr auf TV Südbaden Sport.