© Marco2811 - Fotolia.com

Taucher bergen tote Frau aus dem Rhein bei Rheinfelden

Leichenfund im Kreis Lörrach: Passanten haben am vergangenen Nachmittag eine tote Frau im Rhein entdeckt. Rettungstaucher aus Grenzach-Whylen konnten den Leichnam in Rheinfelden bergen. Um wen es sich handelt und warum sie ertrunken war, ist noch völlig unklar, sagte uns ein Sprecher der zuständigen Kripo. Auch die Frage, ob es sich um ein Gewaltverbrechen oder einen tödlichen Unfall gehandelt hat, können die Beamten noch nicht beantworten.  In den vergangenen Wochen hatten Passanten bereits mehrfach verschwundene Rheinschwimmer ertrunken im Fluss entdeckt. Die Polizei prüft bei ihren Ermittlungen deshalb auch immer, ob die Frau irgendwo weiter rheinaufwärts als vermisst gemeldet wurde.

© Marco2811 - Fotolia.com