Zell im Wiesental: Badminton-Schulprojekt mit Nicole Grether

Die Badmintonspielerin Nicole Grether stammt ursprünglich aus Schopfheim – war in den vergangenen Jahren aber in der ganzen Welt unterwegs und zu Hause. Jetzt ist die 39-Jährige wieder zurück in ihre Heimat gezogen und engagiert sich hier auch für den Nachwuchs. Kürzlich hat die Südbadische Sportstiftung sie als Botschafterin vorgestellt. Und Grether ist gleich in die aktive Arbeit eingestiegen. An mehreren Schulen in Südbaden hat sie mit ihrer Doppelpartnerin den Sportunterricht gestaltet – unter anderem in der Montfort-Realschule in Zell im Wiesental.