© frankdaniels - Fotolia.com

Weil am Rhein: Raubüberfall auf Bar und Wettbüro

© frankdaniels - Fotolia.com

In Weil am Rhein hat es in der Nacht gleich zwei bewaffnete Raubüberfälle gegeben. Fünf maskierte Männer überfielen zuerst eine Sportsbar. Unter Vorhalt von Schusswaffen und Messern wurden die anwesenden Gäste und das Personal aufgefordert, sich auf den Boden zu legen. Aus der geöffneten Kasse wurde etwa 150 Euro entnommen. Zwei der Täter gingen dann nebenan in ein Wettbüro. Dort wurde ebenfalls unter Drohung mit den Waffen das Bargeld, etwa 3000 Euro und einige Schweizer Franken, geraubt.

Die Täter werden alle als männlich, zwischen 18 und 25 Jahren alt und 1,75 bis 1,80 m groß beschrieben. Alle waren dunkel gekleidet. Nur einer trug eine graue Jogginghose. Sie trugen schwarze Masken mit Sehschlitzen.

Die Polizei bittet Zeugen, sich mit dem Polizeipräsidium Freiburg, Kriminalpolizei, unter Tel. 07761-934500 in Vebindung zu setzen.