© Sebastiano Fancellu - Fotolia.com

Waldshut-Tiengen: Zwischenfall im KKW Leibstadt

© Sebastiano Fancellu - Fotolia.com

Im Schweizer Atomkraftwerk Leibstadt an der deutschen Grenze hat es einen Zwischenfall gegeben. Dort wurde die Sicherheitshülle versehentlich durchbohrt, als Mitarbeiter Halterungen für zwei Feuerlöscher anbringen wollten – berichtet der Südkurier. Die Atomaufsicht hat den Zwischenfall scharf kritisiert.