© Kantonspolizei Basel-Landschaft

Therwil (BL): Dringende Vermisstmeldung

© Kantonspolizei Basel-Landschaft

Vermisst wird seit Montag, 24. November 2014, in 4106 Therwil BL, Im Wilacker 16:  BELMILIANI Badreddine, (m)  geboren am 20.06.1981.  Er ist 1,88 m gross und von sehr schlanke Statur. Er hat schwarze, glatte Haare (Stirnglatze). Zuletzt trug er braune Lederschuhe mit drei weissen Streifen, hellblaue Jeans und eine grüne Jacke mit Kapuze. Der Vermisste ist geistig behindert, hat eine gebeugte Körperhaltung und bewegt sich sehr schnell. Er ist schüchtern und fühlt sich schnell bedroht. Zudem ist er auf Medikamente angewiesen. BELMILIANI Badreddine ist algerischer Staatsbürger und seit kurzer Zeit in der Schweiz bei Bekannten zu Besuch. Er kennt sich in der Gegend nicht aus.
Der Vermisste bestieg am Montagnachmittag, 24. November 2014, gegen 17.30 Uhr, vor der Manor an der Greifengasse in Basel ein Tram der Linie 17 (BLT) in Richtung Schifflände/Marktplatz. Er ist seither unauffindbar und nicht an seinen Wohnort in Therwil zurückgekehrt.
Personen, die sachdienliche Angaben über den Aufenthaltsort und Verbleib des Vermissten machen können, werden gebeten, sich mit der Einsatzleitzentrale der Polizei Basel-Landschaft in Liestal in Verbindung zu setzen, Telefon 061 553 35 35.