© TV Südbaden

Stuttgart: Kretschmann nimmt Forderung nach Alkoholverboten zurück

Im Streit um Alkoholverbote auf öffentlichen Plätzen im Südwesten ist Ministerpräsident Kretschmann jetzt zurückgerudert. Auf parteiinternen Druck hin hat er seine Forderung nach Alkoholverboten zurückgenommen. Zunächst sollten alle anderen Maßnahmen gegen öffentliche Saufgelage ergriffen werden, so Kretschmann.Vor einem Jahr hatte er sich noch für solche Verbote ausgesprochen. Allerdings hatten Parteitage von Grünen und SPD dagegen gestimmt.