© Alexi TAUZIN - Fotolia.com

Straßburg: Bier und Fritten auf dem Weihnachtsmarkt

© Alexi TAUZIN - Fotolia.com

Auf dem Straßburger Weihnachtsmarkt gibt es in diesem Jahr neben Glühwein und Weihnachtsgebäck auch Bier und Fritten – zu Ehren des Gastlandes Belgien. Alle wissen, dass dies belgische Spezialitäten sind, deshalb machen wir eine Ausnahme, sagte dazu der Straßburger Oberbürgermeister Roland Ries. Am Freitagabend wird der Straßburger Weihnachtsmarkt eröffnet. In der Innenstadt werden rund 300 Stände aufgebaut. Bis zum 31. Dezember werden etwa zwei Millionen Besucher aus dem In- und Ausland erwartet. Sie hatten im vergangenen Jahr für einen Umsatz von 250 Millionen Euro gesorgt.