© Hero - Fotolia.com

Steinen: Kind angefahren und verletzt – Autofahrerin begeht Unfallflucht

In Steinen ist eine 44-jährige festgenommen worden, die ein Kind angefahren und dann verletzt zurückgelassen haben soll. Der Vorfall passierte gestern Nachmittag. Das achtjährige Mädchen war auf einem Zebrastreifen von dem Wagen erfasst worden. Die Frau fuhr nach dem Unfall einfach weiter. Zeugen hatten sich allerdings ihr Nummernschild aufgeschrieben.