© Picture-Factory  - Fotolia.com

Seebach: Schlafendes Ehepaar überfallen

Brutaler Raubüberfall in Seebach in der Ortenau: In der Nacht sind vier Unbekannte in das Haus eines Ehepaars eingedrungen. Sie überwältigten und fesselten die beiden 74-jährigen und schlugen sie mit der Faust. Dadurch kamen sie an den Tresorschlüssel. Aus dem Tresor stahlen die Täter einen größeren Bargeldbetrag und Wertgegenstände und flohen dann unerkannt. Das Ehepaar musste in eine Klinik gebracht werden. Eine großangelegte Fahndung der Polizei blieb ohne Erfolg.
Alle vier Männer waren dunkel gekleidet und maskiert, einer trug einen weinroten Anorak.  Zu Fluchtmitteln liegen derzeit keine Erkenntnisse vor.
Die Polizei bittet um Hinweise: Wer hat am Montagabend in Seebach verdächtige Personen oder Fahrzeuge wahrgenommen? Wer hat bereits im Vorfeld der Tat im Lauf des Montags oder am Wochenende Personen beobachtet, die in Seebach Anwesen auskundschaftet haben könnten? Wer hat am Montag in der Zeit zwischen 23.00 und 23.30 Uhr Beobachtungen zu fliehenden Personen oder einem fliehenden Fahrzeug gemacht?