© DRF

Schluchsee: Gemeindearbeiter stürzt vom Rathausdach

© DRF

Schwer verletzt wurde am Mittwochmitta ein 42-jähriger Bauhof-Mitarbeiter der Gemeinde Schluchsee, nachdem er aus einer Höhe von knapp vier Metern vom Dach des Rathauses auf das Kopfsteinpflaster fiel. Der Mann war mit einem anderen Gemeindearbeiter damit beschäftigt, die zur Straßenseite hin angebrachten Blumenkästen zu entfernen. Dazu hatten die beiden Arbeiter einen Radschaufellader bereitgestellt. Der 42-Jährige war nach dem Sturz ansprechbar und wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Klinikum geflogen. Beamte des Polizeipostens Lenzkirch ermitteln nun den genauen Hergang des Unfalls.