© DRF

Rheinfelden: Rollerfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

© DRF

Ein 33-jähriger Rollerfahrer ist in Rheinfelden von einem angetrunkenen Autofahrer angefahren und lebensgefährlich verletzt worden. Der Mann prallte am Abend mit seinem Roller in das Auto, weil der Fahrer ihm die Vorfahrt genommen hatte. Der Rollerfahrer wurde mit einem Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht.