© Ammentorp - Fotolia.com

Rastatt: Pizza-Lieferant stellt Dieb

© Ammentorp - Fotolia.com

Vermeintlich leichte Beute erhoffte sich am Sonntagabend ein 25 Jahre alter Gelegenheitsdieb. Der Mann beobachtete gegen 20.45 Uhr einen Pizza-Auslieferer, der seinen Smart vor der Pizzeria geparkt hatte, um im Lokal neue Ware zu holen. Diesen Moment nutzte der 25-Jährige, öffnete die Beifahrertür des Kleinwagens und entwendete ein dort abgelegtes Smartphone im Wert von 400 Euro. Allerdings hatte er nicht mit der Aufmerksamkeit des 21 Jahre alten Pizza-Ausfahrers gerechnet. Der hatte den Diebstahl beobachtet und verfolgte nun den Langfinger zu Fuß in Richtung Industriegebiet. Als der seinen Verfolger bemerkte, versteckte er sich in einem dichten Gebüsch. Der Pizza-Lieferant dachte allerdings nicht daran aufzugeben. Er veranlasste, dass ein Bekannter die Rufnummer seines gestohlenen Telefons anwählte. Das Klingeln führte ihn sogleich zum richtigen Gebüsch, wo er den Dieb bis zum Eintreffen der Polizei festhielt. Eine Diebstahlsanzeige folgt.