© TV Südbaden

Offenburg: Warnstreiks in der Ortenau

Die Warnstreiks im öffentlichen Dienst gehen auch in Südbaden weiter. Heute haben die Beschäftigten des Ortenaukreises ihre Arbeit niedergelegt. Am frühen Abend gibt es in der Offenburger Innenstadt einen Demonstrationszug mit anschließender Kundgebung vor dem Rathaus. Die Gewerkschaft ver.di fordert für die Beschäftigten im öffentlichen Dienst monatlich 100 Euro mehr plus zusätzlich 3,5 Prozent.