© Hero - Fotolia.com

Offenburg: Mann rastet in der Klinik aus

In einer Offenburger Klinik ist am frühen Morgen ein Patient ausgerastet. Der 24-Jährige aus dem Kinzigtal war gegen 1.00 Uhr auf die Intensivstation gebracht worden. Er war äußerst aggressiv, warf im Behandlungsraum mit Gegenständen um sich, beschädigte medizinische Geräte und störte den gesamten Betriebsablauf. Die Polizei nahm ihn in Gewahrsam und brachte ihn in eine Zelle. Der Mann war stark betrunken und stand vermutlich auch unter Drogeneinfluss.