© maho - Fotolia.com

Offenburg: Jugendliche retten Rentner

Zwei Jugendliche haben im Offenburg einen Rentner gerettet. Der 75 Jahre alte Mann war beim Spazierengehen im Ortsteil Weier in einen Bach gestürzt und hing im Gestrüpp am Ufer fest. Die beiden Jungen hörten die Hilferufe des Mannes und alarmierten ihre Eltern. Zusammen konnten sie den Mann aus der misslichen Lage befreien. Er kam mit Verdacht auf einen Schwächeanfall ins Krankenhaus.