© banglds - Fotolia.com

Offenburg: Ausstellung Menschen im Krieg am Oberrhein 1914 -1918

„Menschen im Krieg“, unter diesem Titel beginnt am Freitag die Deutsch-Französische Ausstellung im Museum im Ritterhaus in Offenburg. Die Ausstellung gedenkt der 100-jährigen Wiederkehr des Beginns des Ersten Weltkrieges. Im Vordergrund stehen Schicksale und Gesichter von Menschen, die zwischen 1914 und 1918 den ersten Weltkrieg miterlebt haben. Sowohl deutsche, als auch französische Landesarchive haben die Ausstellung gemeinsam realisiert.