© TV Südbaden

Oberwinden: Fasnachtsveranstaltung beschäftigt Polizei und DRK

Bei einer Fasnet-Veranstaltung in Oberwinden hat es am Wochenende mehrere Zwischenfälle gegeben. Mindestens zwei Jugendliche hatten sich ins Koma getrunken und mussten mit Verdacht auf eine Alkoholvergiftung ins Krankenhaus. Außerdem gab es mehrere Schlägereien mit Verletzten – teilte die Polizei heute mit.