© Ilka Burckhardt - Fotolia.com

Neuenburg: Zeugenaufruf nach Übergriff auf Pferd

In Südbaden waren wieder Pferdeschänder unterwegs. In einem Stall bei Neuenburg  haben die Unbekannten eine Stute gefesselt und somit zu Fall gebracht. An den Fesseln sowie an der Brust und Hals des Tieres waren deutliche Merkmale einer Fesselung erkennbar. Mediziner gehen davon aus, dass die Unbekannten das Pferd sexuell missbraucht haben.
Aufgrund der Lage des Stalles besteht die Möglichkeit, dass vorbeifahrende Fahrzeugführer etwas beobachtet haben könnten. Sachdienliche Hinweise bitte an die Kriminalpolizei Freiburg unter Telefon 0761-8825777 oder an das anonyme Telefon unter 0761 – 41262.