© DRF

Neuenburg: Schwerer Unfall auf der A5

© DRF
© DRF

Alkohol am Steuer soll der Grund für den schweren Verkehrsunfall auf der A5 bei Neuenburg gewesen sein. Dort musste der Rettungshubschrauber am Sonntagmorgen den Fahrer eines Smarts mit schwersten Verletzungen ins Krankenhaus fliegen. Zuvor war ein Kleinwagen ins Schlingern geraten und bei voller Geschwindigkeit auf den Vordermann aufgefahren. Der mutmaßliche Verursacher war laut Polizei betrunken. Er kam mit leichten Verletzungen davon.