© TV Südbaden

Maulburg: Jungem Mann gegen den Kopf getreten – Polizei sucht Zeugen

In Maulburg sind zwei 19-jährige Männer von einer Gruppe zusammengeschlagen worden. Nachdem ein Begleiter der beiden jungen Männer nach dem Besuch einer Fasnachtsveranstaltung seine Jacke vermisste und meinte, sie an einem Mann aus einer anderen Gruppe wieder erkannt zu haben, sprach er diesen darauf an. Im Laufe des Gesprächs wurde einer der beiden 19-jährigen, der in der Angelegenheit vermitteln wollte, zu Boden gestoßen. Zwei Männer traten den am Boden liegenden mehrfach gegen den Kopf. Dem zweiten 19-Jährigen wurde ins Gesicht geschlagen, nachdem auch er schützend eingreifen wollte. Die beiden Verletzten konnte schlussendlich fliehen und mussten im Krankenhaus behandelt werden.
Bei den Schlägern handelt es sich um drei  18 bis 20 Jahre alte, zwischen 1,80 und 1,85 m große Männer. Zeugen werden gebeten, sich an das Polizeirevier Schopfheim, T.: 07622 66698-0, zu wenden.