© TV Südbaden

Mannheim: Gewinnspiel-Betrüger zu Haftstrafen verurteilt

© TV Südbaden

Weil sie ältere Menschen betrogen haben, müssen zwei Männer für mehrere Jahre ins Gefängnis. Das Mannheimer Landgericht sah es als erwiesen an, dass die beiden über Firmen in Offenburg standardisierte Gewinnmitteilungen vor allem an Senioren versendet haben. Über teure Telefonkosten entstand den Opfern ein Schaden von insgesamt rund 5,4 Millionen Euro. Die Männer wurden heute zu vier Jahren und sechs Monaten beziehungsweise drei Jahren Freiheitsstrafe wegen gewerbs- und bandenmäßigen Betrugs verurteilt.