© Sport Moments - Fotolia.com

Lörrach-Brombach: Toter bei Wohnungsbrand

Nach dem tödlichen Wohnungsbrand in Lörrach-Brombach gibt es noch keine neuen Erkenntnisse zur Brandursache. Ein Fremdverschulden schließt die Polizei derzeit aus. Die männliche Leiche in der Wohnung konnte noch nicht zweifelsfrei identifiziert werden, vermutlich handelt es sich aber bei dem Toten um den Inhaber der Wohnung. Eine Obduktion soll klären, ob er tatsächlich durch das Feuer ums Leben kam, oder bereits vorher verstorben war. Bei dem Brand war in der Nacht ein Sachschaden von  rund 15.000 Euro entstanden. Auch zwei Polizisten wurden bei der Rettungsaktion verletzt und mussten mit einer Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus. Alle anderen 30 Bewohner konnten nach dem Ende der Löscharbeiten wieder in ihre Wohnungen zurückkehren. Die Kriminalpolizei ermittelt.