© TV Südbaden

Lahr: Streit endet in Notaufnahme

© TV Südbaden

In Lahr hat in der Nacht eine Frau einen Mann mit einer Flasche angegriffen – er hat sich mit Fäusten gewehrt. Vergangene Nacht hatten sich ein 42-Jähriger und seine zehn Jahre ältere Besucherin heftig gestritten. Nach ersten Ermittlungen waren sich ein Anwohner mit seiner Besucherin nach reichlichem Alkoholgenuss in die Wolle geraten. Die Auseinandersetzung eskalierte, die 52-jährige Frau schlug ihrem zehn Jahre jüngeren Kontrahenten eine Flasche auf den Kopf. Nicht weniger zurückhaltend war der Wohnungsinhaber, er malträtierte den Kopf der Frau mit Schlägen. Beide mussten schließlich mit Prellungen und Schnittwunden in die Klinik gebracht werden. Die Polizei ermittelt