© apops - Fotolia.com

Konstanz: Gericht verurteilt Schockanrufer zu viereinhalb Jahren Haft

© apops - Fotolia.com
© apops – Fotolia.com

Er soll für mehrere Schockanrufe in Südbaden mit-verantwortlich sein. Das Landgericht Konstanz hat heute einen 27-jährigen zu viereinhalb Jahren Haft verurteilt. Nach Ansicht der Anklage gehörte der Mann einer Gruppe an, die mindestens fünf ältere Menschen in Südbaden durch Schockanrufe abkassiert hat. Die Beträge bewegen sich zwischen 700 und 15.000 Euro. Den Opfern war vorgespielt worden, dass ein Angehöriger einen Unfall hatte und deshalb Geld gebraucht wird.