© TV Südbaden

Kirchzarten: Grammy-Auszeichnung für Steffen Kühn

Der gebürtige Kirchzartener Trompetenspieler Steffen Kühn hat den weltweit wichtigsten Musikpreis „Grammy“ gewonnen. Mit seinem Pacific Mambo Orchestra konnte er sich bei der Verleihung in Los Angeles in der Kategorie „Bestes Tropcial Latin Album“ gegen die Konkurrenz durchsetzen – darunter auch Komponist, Sänger und Schauspieler Marc Anthony. Kühn lebt seit 1988 in den USA. Er hat dort an der Universität von Nord-Texas seinen Abschluss als Profi-Musiker gemacht. Insgesamt hat die Jury bei der Grammy Verleihungen Künstler in über 82 Kategorien ausgezeichnet.